This job is no longer available.

You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

Ingenieur/Techniker (w/m) - Explosionsschutz

Job Description

Unsere Mandantin

Unsere Mandantin steht seit über 50 Jahren für Erfahrung und hervorragendes Know-how sowohl in Planung, Konstruktion und Service als auch in Herstellung und Vertrieb von Prozessanalytik und Messsystemen für Erdöl-, Erdgas-, Kraftstoffindustrie. Wir gehören zu der expandierenden BARTEC-Gruppe und sind weltweit tätig. Das Wachstum unserer Mandantin hält an. Um den kontinuierlichen Ausbau der  Marktposition unserer Mandantin zu unterstützen suchen zum nächst­möglichen Termin einen/eine Techniker/-in oder Ingenieur/-in für den Bereich

Explosionsschutz  - Gerätesicherheit aus Herstellersicht Internationale Zertifizierung

 

Ihre Aufgaben:

Im Rahmen technischer Änderungen an unseren explosionsgeschützten Prozess-Analysatoren zur Messung physi­kalischer Eigenschaften flüssiger Kohlenwasserstoffe als auch im Rahmen von Neu­ent­wicklungen und kundenspezifischen Lösungen in diesem Bereich werden Sie u. a. mit folgenden Auf­gaben betraut:

  • Überwachung und Sicherstellung der Gültigkeit von Zertifikaten
  • Zertifizierung unserer Produkte nach internationalen Normen und Richtlinien (u. a. IECEx, ATEX, CSA, GOST) in Zusammenarbeit mit den jeweiligen benannten Stellen
  • Konzeptionelle Darstellung der Konformität des Sicherheitskonzeptes unserer Geräte und Systeme
  • Zusammenstellung der bei den benannten Stellen einzureichenden Dokumentation als Grundlage der Zertifizierung
  • Entwurf, Auslegung und Aufbau des Prüfmusters
  • Unterstützung der Entwicklung von neuen Produkten im Rahmen technischer Änderungen sowie bei kundenspezifischen Lösungen hinsichtlich des Konzeptes zum Explosionsschutz mit Prüfung von Komponenten auf ihre Eignung
  • Erstellung von Prüfanweisungen und Durchführung von Messungen

 

Ihr Profil:

  • Einschlägige Ausbildung in der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder in vergleichbaren Disziplinen
  • Kenntnisse der einschlägigen Richtlinien im Bereich Explosionsschutz wünschenswert
  • Strukturiertes Vorgehen und genaues Arbeiten
  • Kreatives Potenzial, Mut zu Ideen, Zielorientierung und Ausdauer
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamorientiertheit und Offenheit zur interdisziplinären Arbeitsweise

 

Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen der chemischen Verfahrenstechnik, der Prozessmesstechnik und Prozessanalytik (Oil & Gas) sind wünschenswert.

Gerne stehen wir Ihnen unter der Rufnummer +49 (0)231 189915-20 oder per E-Mail hschmidt@antal.com für weitere Informationen zur Verfügung.

 

 
×