This job is no longer available.

You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

Job Description

Kostenanalytiker

 

Mein Kunde, ein internationaler Maschinenbauhersteller sucht als Schnittstelle für die Teams im Controlling, Einkauf und Entwicklung am Standort Hamburg eine/n:

Kostenanalytiker

 

Mein Auftraggeber gehört zu den weltweit führenden Anbietern maßgefertigter innerbetrieblicher Logistiklösung rund um Gabelstabler, Lagertechnik, Software, Dienstleistungen und Service.

 

Ihre Position

  • Aufbau des Bereiches Kostenanalyse
  • Schaffung von Kostentransparenz, Herausarbeiten von Kostentreibern und Aufzeigen von Kostensenkungspotenzialen bei Zukauf- und Hausteilen oder Werkzeugen
  • Erstellung von Bottom-up-Kalkulationen zu Bauteilen/Baugruppen oder Werkzeugen (Bewertung von Herstellungsprozessen, Materialeinsatz und Zuschlagssätzen)
  • Analyse und Plausibilisierung der Kostenstrukturen von Zukaufteilen anhand von Cost-Break-Downs
  • Betreuung der Analyseumfänge in den verschiedenen Phasen des Produktentstehungs-prozesses
  • Unterstützung der Einkäufer bei der Umsetzung von identifizierten Kostensenkungs-potenzialen
  • Plausibilisierung und Bewertung von Bauteil- und Werkzeugkostenänderungen
  • Optimierung von Serienfahrzeugen
  • abwechslungsreiches Arbeiten in crossfunktionalen Teams mit Arbeitsplatz im Einkauf

Ihre Stärken

  • abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, des Maschinenbaus, der Fahrzeug- oder Fertigungstechnik; alternativ: technische Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im Maschinen- und Fahrzeugbau mit Kenntnissen in den Bereichen Kunststoff/Elektrik/Elektronik oder Metallverarbeitung
  • umfangreiches Wissen zu Produktionsprozessen sowie gutes technisches Verständnis
  • Erfahrung in der Produktkalkulation und Kostenanalyse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • fundierte Kenntnisse von MS Office- und SAP-Produkten
  • Bereitschaft zu gelegentlichen mehrtägigen internationalen Dienstreisen
  • analytische strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke

 

 

Falls Sie weitere Informationen über diesen Kandidaten erhalten möchten, kontaktieren Sie bitte Annabel Pehmöller unter  +49 69 976 126  oder E-Mail: APehmoeller@antal.com

 

 

 

 

 
×