Job Description

Unser Mandant ist ein Teil eines großen Pharmakonzerns, der weltweit zu den Top 5 OTC Unternehmen gehört und einen jährlichen Umsatz von 4,6 Mrd. USD erwirtschaftet. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern vertreibt das Unternehmen in über 40 Ländern Arzneimittel, Medizinprodukte, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmittel sowohl über den Lebensmitteleinzelhandel als auch über Apotheken, Drogerien und Online Plattformen.
Für den deutschen Standort im Großraum Stuttgart/Tübingen suchen wir ab sofort einen hochmotivierten
 
Category Manager (m/w)

 
Ihre Aufgaben:

  • Initiierung, Planung und Umsetzung von kundenspezifischen Category Management Projekten und Prozessen
  • Analyse und Optimierung des Selbstmedikations-Sortimentes unserer Kunden in den im Drogeriemarkt & LEH, Verbesserung der Regalplatzierung und Optimierung der Kategorie-vermarktung
  • Durchführung von Potentialanalysen auf Basis von Panel- und Scannerdaten und Ableitung von Strategiealternativen und Chancen
  • Ausgestaltung und Umsetzung der vertrieblichen Ausrichtung und Vermarktung des Sortimentsbereichs in den digitalen Kanälen
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Online-Marketing Kampagnen
  • Erfolgstracking und Analysen für das Online-Business sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Enge Zusammenarbeit in interdisziplinären Projektteams bestehend aus Marketing und Vertrieb
  • Pflege und Unterstützung der für die CM-Tätigkeit notwendigen Prozesse und Tools

 
Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebs- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Category Management gerne im Bereich FMCG – oder Drogeriebereich
  • Vertriebserfahrung wünschenswert
  • Hohe Affinität für digitale Medien 
  • Erfahrungen in der Verarbeitung und Interpretation von Marktforschungsdaten sowie Shopper Insights
  • Verhandlungsgeschick, überzeugende Kommunikations- und Präsentationstechnik
  • Erste Erfahrungen oder Interesse im Bereich Online-Marketing (SEO/SEA) und eCommerce
  • Strategisches und analytisches Denken sowie gutes Verständnis für die Geschäftsprozesse
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse und Englischkenntnisse

 
Wenn Sie gerne in einem dynamischen Unternehmensumfeld mit kurzen Entscheidungswegen und langfristig sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten arbeiten und einen großen Einfluss auf die Geschäfts-entwicklung in Deutschland nehmen möchten, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail an:
Frau Romy Seidel, E-Mail: rseidel@antal.com, Tel.: 0911 590 596 22

 
×